Ratgeber für das richtige Familienhotel

on

Diese Merkmale sollte das richtige Familienhotel ausweisen. Wir geben Tipps für den Familienurlaub im Hotel. Endlich Urlaub! Endlich hat die ganze Familie Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Doch kann das funktionieren, wenn sich jeder etwas anderes für seine schönste Zeit vorstellt? Wenn der Nachwuchs den ganzen Tag toben oder basteln, Mama Wellness und Papa einfach nur schlafen will?

In einem guten Familienhotel kommt jedes Familienmitglied auf seine Kosten. Unter einem Dach sind verschiedene Bereiche vorhanden, in denen viele Angebote für Groß und Klein den Urlaub zum Erlebnis werden lassen.

Ein Familienhotel darf sich jedes Hotel nennen, das Kinder duldet. Der Begriff beschreibt leider keinen allgemeingültigen Standard, nach dem sich jeder Hotelbesitzer richten muss. Daher befinden sich unter den Familienhotels auch schwarze Schafe, die keine gute Ausstattung vorweisen können. Echte Familienhotels zeichnen sich durch bestimmte Merkmale aus, die wir Ihnen hier vorstellen. Ihr Konzept ist auf die ganze Familie ausgerichtet, sodass alle Altersklassen herzlich willkommen sind. Vor allem durch eins zeichnet sich ein Familienhotel aus: Hier können Kinder nach Herzenslust toben, lachen, weinen und auch mal laut sein.

Kriterien für das richtige Familienhotel

  • Die Lage
  • Ein Familienhotel – egal ob in den Bergen, am See oder auf dem Land – liegt in Naturnähe und bietet ausreichend Platz für ein großes und abwechslungsreich gestaltetes Außengelände. Außerdem ist es ruhig gelegen, sodass idealerweise nur die Zufahrtsstraße im weiteren Umkreis vorhanden ist. Mindestens muss sich der außen gelegene Spiel- und Entdeckungsbereich in einem verkehrsberuhigten und abgesicherten Bereich befinden.

    Damit sich der Familienurlaub nicht nur im Hotel abspielt, gibt es einige familienfreundliche Aktivitäten außerhalb des Hotels. Das können geführte Familienwanderungen und Fahrradtouren sein oder familiengerechte Ausflugsmöglichkeiten wie Tierparks oder spannende Museen sein. Zudem ist es immer praktisch, wenn das Reiseziel nicht ganz ab vom Schuss ist. Damit im Notfall schnell ein Krankenhaus oder Supermarkt erreichbar ist.

  • Kinderbetreuung
  • Die Kinderbetreuung in einem Familienhotel ist neben der Lage und dem Angebot das wichtigste Merkmal für ein gutes Familienhotel. Ihre Kinder können rundum die Uhr, mindestens jedoch bis zum frühen Abend betreut werden. Auf Sonderwunsch steht im besten Fall ein Babysitter gegen Gebühr bereit, der auch die Nachtstunden übernimmt. Damit Sie in der kinderfreien Zeit auch abschalten und nicht vor Sorge vergehen, nimmt sich geschultes Personal Ihrer Kinder an. Diese betreuen Ihre Liebsten in kleinen Gruppen in liebevoll ausgestatteten und kindergesicherten Bereichen und leiten sie zum spielen, toben oder kreativ sein an.

  • Angebote
  • Die Angebote eines Familienhotels sind auf die Bedürfnisse aller Familienmitglieder ausgerichtet. Das bedeutet, dass neben einem Wellness- und Erholungsbereich für Erwachsene auch verschiedene Spielmöglichkeiten indoor und outdoor vorhanden sind. Das kann zum Beispiel ein Abenteuerspielplatz sein, eine Kletterwand, ein Bauernhof oder ein Maislabyrinth. Für kleine Wasserratten ist eine Badewelt aufgebaut, in der sich auch die Großen wohlfühlen. In diesen Bereichen dürfen Kinder und Erwachsene alle Angebote nutzen, die ein Familienhotel anbietet: Schwimmkurs, Zauberschule, Malkurs, Entdeckungstour, Ponyreiten oder Bauernhofmitarbeit.

  • Atmosphäre
  • Das Gesamtkonzept eines Familienhotels ist familienfreundlich. Das wirkt sich auch auf die Atmosphäre aus, die freundlich und kinderlieb ist. Die Räume sind hell und übersichtlich gestaltet mit viel Raum für Bewegung. Die Ausstattung des Hotels ist kindersicher und hochwertig. In der familienfreundlichen Atmosphäre stören auch keine Raucher.

  • Ausstattung
  • Besucher eines Familienhotels dürfen all das Equipment für ihr Kind erwarten, was auch zu Hause benötigt wird. Das fängt bei Hygieneartikeln wie Windeln und Feuchttüchern an und hört bei kindgerechten Möbeln auf. Hier variieren die Familienhotels sehr stark. Mindestens sollten im Zimmer Kinderstühle und -betten vor Ort sein. Außerdem Flaschenwärmer, ein Babyphone und Spielzeug.

  • Verpflegung
  • Die Verpflegung in einem guten Familienhotel ist gesund, abwechslungsreich und vielseitig. Hier können selbst Babys verschiedene Menüs testen. Die Kindergerichte bestehen nicht nur aus Pommes und Nudeln, sondern aus Speisen, in denen das Gemüse kindgerecht zubereitet wird. Die Zutaten für das Essen stammen aus der Region oder sind bio-zertifiziert.

  • Service
  • Im Service inbegriffen ist ein freundliches Personal, das weinende Kinder tröstet und Eltern mit Rat und Tat beiseitesteht. Es unterstützt die Eltern, wenn das Kind krank wird. In diesem Fall wird der Patient zum Kinderarzt gebracht oder dieser trifft im Hotel ein, um nach dem kleinen Patienten zu sehen. In einem Familienhotel bekommen Eltern Buggys, Tragehilfen oder Kinderwagen ausgeliehen, sodass die sperrigsten Teile zu Hause gelassen werden können. Je nach Region stehen Besuchern auch Fahrräder oder Skibedarf zum Ausleihen zur Verfügung.

Beispiele für gute Familienhotels

  • Top Familienhotels Deutschland
  • Für sehr gute Familienhotels in Deutschland lohnt sich ein Blick auf trivago. Dort hat Birgit Münzer ihre top 10 der besten Familienhotels in Deutschland vorgestellt.

    Webseite: http://checkin.trivago.de/2013/09/25/die-top-10-familienhotels-in-deutschland/

  • Top Familienhotels Österreich
  • Ein gutes Beispiel für ein rundum perfektes Familienhotel in Österreich ist das Familien-Resort Moar-Gut. Das luxuriöse Bauernhofhotel gehört zu den wenigen im Salzburger Land, das mit 5 Smileys von kinderhotels.com ausgezeichnet wurde. Die umfangreichen Inklusivleistungen sorgen für einen Familienurlaub auf höchstem Niveau.

    Kontakt:
    Tel. +43 (0)6414 318
    E-Mail: info@hotel-moargut.com
    Webseite: www.moargut.com

    Aber auch das Kinderhotel Almhof – Tripadvisor oder das 5 Sterne Familenhotel Stock Resort stehen in der Gunst der Familien beim Österreichurlaub weit oben.

  • Top Familienhotels Schweiz
  • Die besten Familienhotels in der Schweiz hat die Webseite myswitzerland.com aufgelistet. 15 Hotels die maßgeschneidert für einen Familienurlaub sind finden Sie hier.
    Webseite: http://www.myswitzerland.com/de-de/themen/sz-rating/die-15-besten-familienhotels.html

  • Top Luxus-Familienhotels Mallorca
  • Für Mallorca hat Tripadvisor seine top 10 online gestellt. Hierbei handelt es sich jedoch um Luxus-Familienhotels laut eigener Aussage.
    Webseite: http://www.tripadvisor.de/HotelsList-Mallorca-Luxus_Familienhotel-zfp917095.html

  • Top Familenhotels Türkei
  • Fünf super Familienhotels in der Türkei hat TUI im Angebot. Vier davon befinden sich aktuell (Stand 08.2015) in Belek, eins in Manavgat.
    Webseite: http://www.tui.com/familienhotels-tuerkei/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.